Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Das dreyfache Gnaden-Geschenk wolte, Als dem Hochgebornen Grafen und Herrn, Herrn Heinrich Ernst, des Heil. Röm. Reichs Grafen, Grafen zu Stolberg, Königstein, Rochefort, Wernigeroda und Hohenstein, Herrn zu Epstein, Münzenberg, Breuberg. Aigmont, Lohra und Clettenberg, [et]c. Des königl. Dänischen Dannebrogs-Ordens Ritter, Zur größten Freude des Hochgräflichen Hauses, Ein junger Graf den 8. Januar. 1746. geboren ward, in tieffster Unterthänigkeit darlegen / Johann Peter Eberhard, der Theologie und Mathematic Beflißener
VerfasserEberhard, Johann Peter
BeteiligteStolberg-Wernigerode, Christian Friedrich ; Stolberg-Wernigerode, Heinrich Ernst
Verleger / DruckerStruck, Johann Georg
ErschienenWernigerode : Struck, 1746
Umfang[4] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wernigeroda, Druckts J. G. Struck, Hochgräfl. Stolberg. Hof-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
SchlagwörterWernigerode
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Geburt / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-252150 
VD1810753524
Links
Download PDF
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF IIIF-Viewer /  IIIF-Manifest