Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Als Des Hochwürdigen und Hochgebornen Reichs-Grafen und Herrn, Herrn Heinrich Ernst, Grafen zu Stolberg, Königsstein, Rochefort, Wernigerode und Hohenstein, Herrn zu Epstein, Müntzenberg, Breuberg, Aigmond, Lohra und Clettenberg, Des Hochwürdigen Hochstifts zu Halberstadt Dom-Herrn, wie auch Des Königlichen Dänischen Dannebrogs Ordens Rittern, [et]c. Frau Gemahlin, Die Durchlauchtigste Fürstin und Frau, Frau Christiana Anna Agnese, Fürstin zu Anhalt, Hertzogin zu Sachsen, Engern und Westphalen, Gräfin zu Ascanien, Herrin zu Berenburg und Zerbst, [et]c. Mit einem jungen Grafen, welcher in dem Bade der heil. Taufe den Nahmen Christian Friederich empfing, Den 8 Jenner 1746. in der Hochgräflichen Residens zu Wernigerode höchst beglückt entbunden wurden, wolte seine unterthänigste Obliegenheit mit glückwünschender Feder entwerfen Heinrich Carl Schütze, Der Ober-Schule daselbst Rektor
VerfasserSchütze, Heinrich Carl
BeteiligteStolberg-Wernigerode, Christian Friedrich ; Stolberg-Wernigerode, Heinrich Ernst ; Stolberg-Wernigerode, Christine Anne Agnes
Verleger / DruckerStruck, Johann Georg
ErschienenWernigerode : Struck, 1746
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wernigerode, Gedruckt bey J. G. Struck, Hochgräfl. Stolbergischen Hof-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
SchlagwörterWerigerode
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Geburt / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-243086 
VD1810798307
Links
Download PDF
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF IIIF-Viewer /  IIIF-Manifest