Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Gnomonica Fundamentalis Et Mechanica : Worinnen gewiesen wird, wie man so wohl gründlich als auf Mechanischer Art Allerhand Sonnen-Uhren, Regulaire, Irregulaire mit Minuten und Himmlischen Zeichen auf allerhand Flächen, sie mögen Gleich oder Höckericht, Beweglich oder Unbeweglich seyn, verfertigen solle ; Worzu noch eine neue Invention einer Universal-Sonnen-Uhr kommt, welche ohne Magnet-Nadel zu stellen, selbst die wahre Mitternachts Linie, und Abweichung aller Wände von denen Haupt-Plagis Mundi, wie auch Elevationem Poli bey Tage anzeiget, und zu Solvirung noch anderer Problematum dienet / entworffen und mitgetheilet Von Joh. Friedr. Penther, Gräfflich Stolbergischen Cammer-Rath
VerfasserPenther, Johann Friedrich
BeteiligteCorvinus, Johann August
Verleger / DruckerJeremias Wolff Erben ; Schönig, Johann Matthias
ErschienenAugspurg : Jeremias Wolffs, Kunsthändlers Seel. Erben : Schoeneg, 1733
Umfang[1] Bl., 44 S., [2] Bl., XV Bl. ; 2° : Kupfert., 15 Ill. u. graph. Darst. (Kupferst.)
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Augspurg Verlegt von Jeremias Wolffs, Kunsthändlers Seel. Erben. Gedruckt, bey Matthæo Schoeneg. 1733.
SpracheDeutsch
SchlagwörterGnomon / Sonnenuhr / Astronomie / Augsburg
GattungsbegriffeGeometrie / Astronomie
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2018
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-805975 
VD1810738541
Links
Download PDF
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF IIIF-Viewer /  IIIF-Manifest