Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Ernst Friedrich, Hertzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg ... Veste, auch hochgelahrte Räthe, liebe Getreue! Nachdem Wir wegen der heurigen späten Erndte und dahero sich verzögrender Räumung derer Felder gnädigst gut gefunden, daß das Niedere Jagdt-Verboth in conformität ... : [Hildburghausen, den 22. August 1740. ...]
BeiträgerErnst Friedrich <II., Sachsen-Hildburghausen, Herzog>
Erschienen[S.l.], [1740]
Umfang[2] Bl. ; 4°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Erscheinungsjahr nach der Datierung am Schluß bestimmt
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeVerordnung / Amtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-184274 
VD181006205X
Links
Download PDF
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF IIIF-Viewer /  IIIF-Manifest
Schlagwörter
Verordnung Ernst Friedrichs Herzogs von Sachsen-Hildburghausen gegen die Ausübung der Niederjagd bis 4 Wochen nach Bartholomä von 22. Aug. 1740