Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Dem Durchleuchtigsten Fürsten ... Herrn Johann Georgen dem Andern ... ist ... hinterbracht worden/ welcher gestalt seithero viel geringhaltige/ an andern Orten abgesetzte Schiede-Müntzen ... eingeschleifft/ und die bißher gangbar gewesenen gröbern Sorten dargegen auffgewechselt und ausgeführet worden ... : Geschehen zu Dreßden/ am 28. Novembris Anno 1673 / Johann Georg/ Chur-Fürst.
VerfasserJohann Georg <Sachsen, Kurfürst, II.>
DruckerBergen, Anna Elisabeth
ErschienenDreßden : Bergen, 1673
Umfang1 ungezählter Bogen : Illustrationen
Anmerkung
Die Illustrationen sind Holzschnitte
Nicht identisch mit VD17 7:694614M (dort ohne Unterschrift, Impressum) und 3:627456G (abweichendes Format und Zeilenfall)
Vorlageform der Veröffentlichungsangabe: "Gedruckt zu Dreßden ... Durch Melchior Bergens/ Churfürstl. Sächs. Hoff-Buchdrucker sel. nachgelassenen Wittbe und Erben/ 1673."
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeEinblattdruck / Verordnung / Geldwesen
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2019
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-847261 
VD173:745706R
Links
Download Dem Durchleuchtigsten Fürsten Herrn Johann Georgen dem Andern ist hinterbrach [0,40 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF