Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Klage- und Trost-Worte, Welche bey dem Höchst-schmertzlichen Todes-Fall Ihro Excellence, Des Hoch-Wohlgebohrnen Herrn, Hn. Ludewig Heinrich von Kalitsch, Sr. Hoch-Fürstl. Durchl. zu Anhalt-Zerbst Hochbestallten Land-Cammer- auch Hof- und Regierungs-Raths, Erb-Herrns auf Dobritz, Nutha und Hagendorff, Als Derselbe den 13. Martii des 1708ten Jahres, und im 36ten seines Alters unvermuthet geschehen, Aus schuldigster Observanz zu Bezeugung hertzlicher Condolence aufsetzen wolte Johann Heinrich Breuer, Hoch-Fürstlicher Anhaltischer Acciß-Einnehmer
VerfasserBreuer, Johann Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Heinrich Breuer
BeteiligteKalitsch, Ludwig Heinrich von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ludwig Heinrich von Kalitsch
Verleger / DruckerTietze, Samuel In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Samuel Tietze
ErschienenZerbst : Tietze, 1708
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Zerbst, gedruckt bey Samuel Tietzen, Hof-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Epikedeion
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-660464 Persistent Identifier (URN)
VD1811103701
Links
Download Klage- und Trost-Worte Welche bey dem Höchst-schmertzlichen Todes-Fall Ihro Exce [1,15 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gelegenheitsschrift zum Tod von Ludwig Heinrich von Kalitsch Hofrat +13. März 1708