Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Schrifft- und Gewissen-mäßiges Bedencken, Uber der Frage: Ob ein Lutherscher Prediger sich könne, bey Ubernehmung der Vocation, oder Ordination, oder auch bey seiner Institution, ohne Verletzung des Gewissens, ... verpflichten, Die Reformirten nicht zu verketzern? : Worinnen zu gleich der Unterscheid beyder Religionen, in den vornehmsten Glaubens-Articuln, beyläufftig angeführet wird, mit eingeholeter, und vorher gesetzter Approbation, Der Hoch-Ehrwürdigen Theologischen Facultät zu Rostock gestellet / Von einem, üm Beybehaltung der reinen Evangelischen Wahrheit Träulich Bekümmerten [Thomas Bahr]
VerfasserBahr, Thomas In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Thomas Bahr
Verleger / DruckerSchwiger, Nicolaus In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Nicolaus Schwiger
ErschienenRostock : Schwiegerau, [1705]
Umfang56 S. ; 4°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt (Halle)
Vorlage des Erscheinungsvermerks: Rostock, gedruckt bey Niclas Schwiegerauen, E. E. Rahts-Buchdr. - Erscheinungsjahr nach Datierung am Ende des Vorworts
Teilw. in Fraktur
SpracheDeutsch
GattungsbegriffTraktat
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-645260 Persistent Identifier (URN)
VD1811249501
Links
Download Schrifft- und Gewissen-mäßiges Bedencken Uber der Frage Ob ein Lutherscher Predi [15,19 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)