Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Letztes Danck- und Thränen-Opfer Welches Als Der weyland Wohl-Edle Herr Herr Philipp Ernst Erpel Wohlverdienter ältester Vorsteher der deutschen Reformirten Gemeinde, Hauptmann der Pfältzer Colonie, auch vornehmer Pfänner und Handels-Mann in Halle Den 13 September 1730 zu Seiner Ruhe eingieng Und Dessen entseelter Leichnam Den 15 darauf Jn Seine Grufft versencket wurde schmertzlich abstattete Des Hochbetrübten Erpelischen Hauses getreuer Diener / Johann Conrad Rahn.
VerfasserRahn, Johann Conrad In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Conrad Rahn
BeteiligteErpel, Philipp Ernst In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Philipp Ernst Erpel
Verleger / DruckerSalfeld, Christoph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christoph Salfeld
ErschienenHalle : Salfeld, 1730
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Halle, Gedruckt bey Christoph Salfelds, Königl. Preuß. Regierungs-Buchdruckers, nachgelassener Wittwe.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Gedenken
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2013
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-518415 Persistent Identifier (URN)
VD1810790977
Links
Download Letztes Danck- und Thränen-Opfer Welches Als Der weyland Wohl-Edle Herr Herr Phi [1,46 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)