Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Ein hertzlicher Wunsch eines Kriegshelden, der in dieser Welt viel Unruhe gehabt, nach der rechten Seelen-Ruhe, Alß Der weyland Wohlgebohrne Herr, Herr Christoph Friederich von Bißmarck, Auff Schönhausen, Fischebeck [et]c. Erbherr, ... Hochbestalt gewesener General-Major zu Fuß ... am 24sten Decembris des nechst abgelauffenen 1704ten Jahres ... eingeschlaffen ... Und darauff am 21sten Februar dieses 1705 Jahres ... beygesetzet wurde ... Jn einer Leich-Predigt vorgestellet / Von Joachim Heinrich Wincklern, Pastore in Schönhausen und Fischebeck
VerfasserWinckler, Joachim Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Joachim Heinrich Winckler
BeteiligteBismarck, Christoph Friedrich von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christoph Friedrich von Bismarck
Verleger / DruckerHeinichen, Gottfried In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Gottfried Heinichen
ErschienenCüstrin : Heinichen, 1704
Umfang[38] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Cüstrin, gedruckt bey Gottfried Heinichen, Königl. Neumärckis. R. B.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffLeichenpredigt
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2013
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-512006 Persistent Identifier (URN)
VD1811353163
Links
Download Ein hertzlicher Wunsch eines Kriegshelden der in dieser Welt viel Unruhe gehabt [24,74 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Leichenpredigt auf Christoph Friedrich von Bismarck Generalmajor +24. Dez. 1704