Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Unter der Anführung Eines klugen Steuermanns nach Ophir fahrende Silber-Flotte einer wohl-bestellten Schule, Wolten, als ihr Hochgeehrter Freund und Gönner, Der Hoch-wohl-Edle und Hochgelahrte, Herr M. Heinrich Christopf Weßelmann, Das Ihm aufgetragene Prorectorat in dem Gymnasio zu Bilefeld, den 11. Maji 1713. antrat ... entwerfen A.H. Heidsieck, Theol. Stud. und A. D. Alemann, Iur. Stud.
VerfasserHeidsieck, A. H. In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach A. H. Heidsieck ; Alemann, A. D. In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach A. D. Alemann
Verleger / DruckerZeitler, Christoph Andreas In Wikipedia suchen nach Christoph Andreas Zeitler
ErschienenHalle : Zeitler, 1713
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Halle, gedruckt bey Christoph Andreas Zeitlern, Univ. Buchdr.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Amtsantritt
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2013
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-500520 Persistent Identifier (URN)
VD1811168544
Links
Download Die Unter der Anführung Eines klugen Steuermanns nach Ophir fahrende Silber-Flot [1,82 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunsch auf Herrn Heinrich Christ. Wesselmann zum Prorektorat im Gymnasium zu Bielefeld 1713