Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das iedesmahlige Andencken Unserer leiblichen Gebuhrt betrachtet als eine Erinnerung Unserer Geistlichen Wiedergebuhrt sowohl, Als auch als eine Erweck- und Ermunterung Zu Abstattung eines Allerhöchsten schuldigen Lob- und Danck-Opffers An Der Hoch-Edlen, Hoch-Ehr- und Tugend-belobten Frau, Frau Christianen Margarethen Ottin, gebohrner Jüngerin, am 20.sten Februar. Anni 1753. Durch Gottes Gnade anderweit gesund und glücklich erlebten Gebuhrts-Tage / Derselben treu-ergebenster Ehe-Consorte, worbey Johann Christian Röllig die Music aufführet und dirigiret
VerfasserOtto, Johann Gottlob In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Gottlob Otto
BeteiligtRöllig, Johann Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christian Röllig
Verleger / DruckerStoessel, Johann Konrad In Wikipedia suchen nach Johann Konrad Stoessel
ErschienenDreßden : Stößel, 1753
Umfang[17] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlage des Erscheinungsvermerks: Dreßden, gedruckt bey der verwitt. Königl. Hof-Buchdr. Stößelin. - Erscheinungsjahr nach der Datierung im Titel
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Geburtstag
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2013
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-496312 Persistent Identifier (URN)
VD1811229160
Links
Download Das iedesmahlige Andencken Unserer leiblichen Gebuhrt betrachtet als eine Erinne [12,36 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Geburtstagsglückwunsch auf Christiane Margarethe Otto geb. Jünger Ehefrau von Johann Gottlob Otto 20. Feb. 1753