Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das Sterbe-Gebet des zwar plötzlich, doch wohlbereit gestorbenen Regenten Mosis Wurde aus Psalm XC, 12. in der Einem Hoch-Adlichen Regenten, Nemlich dem ... Herrn Andreä Fridrich von Böltzig/ Ehemaligen Königl. Poln. und Churfürstl. Sächs. Ober-Aufseher derer Aemter Gom[m]ern und Elbenau, bey der Hochlöbl. Landschaft des Hertzogthums Magdeburg engeren Ausschusses hochverordnet gewesenem Assessori ... Nachdem Derselbe den 21. May 1716. ... zwar plötzlich, doch selig verschieden, auch darauf den 13. Jun. in seine Erb-Gruft mit Christ-Adlichen Ceremonien beygesetzet war, Sonntags hernach, als ... mit Gott gehaltenen Gedächtnis-Predigt mitleidig erwogen / von Johann Siegmund Suschken, Diac. in Grossen-Saltze
BeteiligtSuschke, Johann Siegmund In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Siegmund Suschke ; Boeltzig, Andreas Friedrich von In Wikipedia suchen nach Andreas Friedrich von Boeltzig
Verleger / DruckerFaber, Christian Leberecht In Wikipedia suchen nach Christian Leberecht Faber
ErschienenNeustadt Magdeburg : Faber, 1716
Umfang[1] Bl., 68 S. ; 2°
Anmerkung
Die Vorlage enthält insgesamt 2 Werke
Fingerprint nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Neustadt Magdeburg, druckts Christian Leberecht Faber, privil. Buchdr.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffLeichenpredigt
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-489175 Persistent Identifier (URN)
VD1811257547
Links
Download Das Sterbe-Gebet des zwar plötzlich doch wohlbereit gestorbenen Regenten Mosis W [20,81 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)