Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Den hohen Werth der Schulen und treuer Schul-Lehrer, wolten Als der HochEdle, Hochachtbare und Hochgelahrte Herr, Herr Christian Benedictus Milcke, Der hohen Stiffts-Schule zu Naumburg wohlverdienter Lehrer Seinen Sieben und dreyßigsten Geburths-Tag den 6ten Februarius 1749. ... erlebte, aus schuldigster Dankbarkeit glückwünschend entwerffen Dessen sämmtliche untergebene Schüler der ersten Claße
Verleger / DruckerBossoegel, Balthasar In Wikipedia suchen nach Balthasar Bossoegel
ErschienenNaumburg : Bossögel, 1749
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Naumburg, druckts Balthasar Boßögel, privil. Stifts-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Geburtstag
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-485942 Persistent Identifier (URN)
VD1810799761
Links
Download Den hohen Werth der Schulen und treuer Schul-Lehrer wolten Als der HochEdle Hoch [2,23 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunschgedicht auf Christian Benedikt Milcke Rektor der Stiftsschule zu Naumburg zum Geburtstag 6. Febr. 1749