Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Kindliche Pflichten, welche bey dem Grabe ihrer herzlich geliebtesten Frau Mutter Frauen Johanna Rosina Thiemin welche am 18. April 1778. sanft und selig verschied entrichten Derselben hinterlassene drey Kinder / Johanna Rosina Johanna Hedwich Johann Gottfried Thieme d. s. W. Beflißner
VerfasserLichtenberg, Johanna Rosina In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johanna Rosina Lichtenberg ; Thieme, Johanna Hedwig In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johanna Hedwig Thieme ; Thieme, Johann Gottfried In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Gottfried Thieme
Verleger / DruckerRüdel, Friedrich Samuel In Wikipedia suchen nach Friedrich Samuel Rüdel
ErschienenTorgau : Rüdel, 1778
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Torgau, gedruckt bey Friedrich Samuel Rüdel.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-476073 Persistent Identifier (URN)
VD1811267615
Links
Download Kindliche Pflichten welche bey dem Grabe ihrer herzlich geliebtesten Frau Mutter [1,74 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gedächtnisgedicht auf Johanna Rosina Thieme +17. April 1778