Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Den Tod einer zärtlichst geliebtesten Ehegattin und Mutter, der weyland Hoch Edelgebohrnen Frauen, Frauen Catharina Philippina Christiana Metickin, gebohrn. Müllerin, Als Dieselbe den 22sten April 1762. in den 19ten Jahr Jhres Ruhmvollgeführten Lebens ... entschlief, und den 25sten darauf der verblichene Leichnam zu seiner Ruhestätte gebracht wurde, beweinen ... Der ... Wittwer Johann Friedrich Meticke, Hochfürstl. Sachs. Coburg-Meiningischer Amts-Secretarius, und dessen drey noch zarte Kinder
VerfasserMeticke, Johann Friedrich In Wikipedia suchen nach Johann Friedrich Meticke
Verleger / DruckerFindeisen, Johann Carl In Wikipedia suchen nach Johann Carl Findeisen
ErschienenCoburg : Findeisen, 1762
Umfang2 Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Coburg, druckts Johann Carl Findeisen, Herzogl. Sächs. privil. Hofbuchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Epikedeion
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-466658 Persistent Identifier (URN)
VD1811201703
Links
Download Den Tod einer zärtlichst geliebtesten Ehegattin und Mutter der weyland Hoch Edel [1,87 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gedächtnisgedicht auf Katharina Philippina Christiana Meticke geb. Müller +22. Apr. 1762