Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der selige Hingang eines treuen Lehrers Zu dem, Der ihn gesand hat. Als Der weyland Hochehrwürdige und Hochgelahrte Herr, Herr Friedrich Wilhelm Walch, Hochfürstlicher Sächsischer Coburg-Meiningischer ... Consistorialadseßor und ... Archidiaconus ... daselbst, Nach seinem am 9. May 1754. Seligst erfolgten Abschiede ... Beigesezt wurde ... vorgestellt Von Deßen ... Kindern, Jacob Friedrich Walch, Erdmutha Christiana Friederica Spiesin, geb. Walchin, Maria Friederica Erkin, geb. Walchin, Charlotta Eleonora Elisabetha Walchin
BeteiligteWalch, Jacob Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Jacob Friedrich Walch ; Spies, Erdmutha Christiana Friederika In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Erdmutha Christiana Friederika Spies ; Erk, Maria Friederice In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Maria Friederice Erk ; Walch, Charlotte Eleonore Elisabeth In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Charlotte Eleonore Elisabeth Walch
Verleger / DruckerScheidemantel, Johann Günther In Wikipedia suchen nach Johann Günther Scheidemantel
ErschienenMeiningen : Scheidemantel, 1754
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Meiningen, Drukts Johann Günther Scheidemantel, Fürstl. Sächß. Hof-Buchdr.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Epikedeion
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-465959 Persistent Identifier (URN)
VD1811289635
Links
Download Der selige Hingang eines treuen Lehrers Zu dem Der ihn gesand hat Als Der weylan [1,99 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)