Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Da der Werthe Olear, Mit der Vatrin Sich verbindet, So vergönnet daß ein O sich mit in das Cräntzgen windet
Verleger / DruckerBrühl, Johann Christoph In Wikipedia suchen nach Johann Christoph Brühl
ErschienenWeissenfels : Brühl, 1714
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Weissenfels, Druckts Joh. Christoph Brühl, Hoch-Fürstl. S. privilegirter Hoff-Buchdr.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Hochzeit / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-463155 Persistent Identifier (URN)
VD189021613X
Links
Download Da der Werthe Olear Mit der Vatrin Sich verbindet So vergönnet daß ein O sich mi [2,31 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Hochzeitsgedichte auf Johann August Olearius Superintendent und Johanna Sophie Vater 28. Aug. 1714