Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Als der Hochwohledler und Hochwohlgelahrte Herr Herr Johann Christian Kießling aus Torgau im Churcreysse der Gottesgelahrheit Beflissener die Wittenbergische hohe Schule mit vielen Ruhme verließ bezeugte Demselben ihre Freundschaft die unter Sr. Hochedelgebohrnen dem Herrn Professor Hiller im Disputiren sich übende Gesellschaft
Verleger / DruckerScheffler, Johann David In Wikipedia suchen nach Johann David Scheffler
ErschienenWittenberg : Scheffler, [1754]
Umfang[2] Bl. ; 4°
Anmerkung
Autopsie nach dem Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wjttenberg, Jn der Schefflerischen Wittwe Officin. - Erscheinungsjahr nach Wirkungsdaten von Johann Christian Kießling erschlossen
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-462809 Persistent Identifier (URN)
VD1890215915
Links
Download Als der Hochwohledler und Hochwohlgelahrte Herr Herr Johann Christian Kießling a [1,95 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunschgedicht zum Studienabschluß auf Johann Christian Kiessling Theol. März 1754