Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Theologisches Bedencken über die Frage: Ob der Herr Bräutigam, Der Wol-Edle, Vest und Hoch-Wolgelahrte Herr, Herr Wilhelm Christian Sternickel, Bey dem Hochlöblichen König- und Chur-Fürstlichen Sächs. General-Accis-Raths-Collegio zu Dreßden wohlbestallter Secretarius, Seine Jungfer Braut, und Diese, Die Edle, Hoch-Ehr- und Tugendbelobte Jungfer, Jgf. Anna Salome, ... Gantzlands, ... jüngste Jungfer Tochter ihrern wolgedachten Herrn Bräutigam zu veraccisen nicht im Gewissen verbunden sey? Entworffen bey ihrer Christlichen Hochzeit.Freude Den 13. Novembr. 1708. / von M. Jo. Christian Bucken, Predigern in Torgau
BeteiligtBuck, Johann Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christian Buck
Verleger / DruckerHempe, Johann Zacharias In Wikipedia suchen nach Johann Zacharias Hempe
ErschienenTorgau : Hempe, 1708
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Torgau, Gedruckt bey Johann Zacharias Hempen.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Hochzeit / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-462459 Persistent Identifier (URN)
VD1811104961
Links
Download Theologisches Bedencken über die Frage Ob der Herr Bräutigam Der Wol-Edle Vest u [2,37 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Hochzeitsgedicht auf Wilhelm Christian Sternickel Sekretär und Anna Salome Gantzland 13. Nov. 1708