Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Johann Heinrich Feusttkings, Der Heil. Schrifft Doctoris, Superintendentens, und Probstens der Kirchen zu Kemberg, Instructio Sacerdotalis, Oder Evangelische Unterweisung, Was von einem Prediger So wohl Bey Antretung, als Niederlegung seines Amts erfodert werde : Jn einer An- und Abzugs-Rede vorgestellet , Und nunmehro auff Begehren zum Druck befördert
BeteiligtFeustking, Johann Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Heinrich Feustking
Verleger / DruckerMeyer, Johann Wilhelm In Wikipedia suchen nach Johann Wilhelm Meyer ; Zimmermann, Gottfried In Wikipedia suchen nach Gottfried Zimmermann
ErschienenWittenberg : Meyer, 1703
Umfang[2] Bl., 110 S., [1] Bl. ; 4°
Anmerkung
Fingerprint nach Ex. der Bibl. der Franckeschen Stiftungen zu Halle und der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wjttenberg, Bey J. W. Meyer, und G. Zimmermann, 1703.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffePredigtsammlung / Gelegenheitsschrift:Amtsantritt / Gelegenheitsschrift:Abschied
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-461991 Persistent Identifier (URN)
VD1811124652
Links
Download Johann Heinrich Feusttkings Der Heil Schrifft Doctoris Superintendentens und Pro [27,11 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)