Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der zum Drittenmahl vermehrte und wohlerfahrne Seiffen-Sieder Und Kertzen- oder Liechter-Zieher, Wie auch Nebst einen Zusatz von unterschiedlich-bewährt- und wohl-eintragenden Wissenschafften : Als erstlichen: Auf vielerley Arten, so wol gute Hauß- und Wasch- als andere erdenckliche Seiffen zu sieden und zubereiten. 2. Krafft- und Stärck-Mehl auf das beste zu machen. 3. Den Flachs wie die schönste Seiden zuzurichten. 4. Die Leinwand in kurtzer Zeit auf das schönste zu bleichen. 5. Das Wachs Schnee-weiß, gut und beständig zu bleichen. ... / ... von einem der Oeconomischen Wissenschaften ... heraus gegeben
BeteiligtWeiskoff, Jacob In Wikipedia suchen nach Jacob Weiskoff
Verleger / DruckerBruckmayer, Sebastian In Wikipedia suchen nach Sebastian Bruckmayer
ErschienenRegenspurg : Bruckmayer, 1712
Ausgabe
Der zum Drittenmahl vermehrte
Umfang[2] gef. Bl., [4] Bl., 216 S., [3] Bl. ; 8° : Frontisp. (Kupferst.)
Anmerkung
Titelbl. in Rot- und Schwarzdr.
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Regenspurg, Jn Bruckmäyerischen Biuch-Laden. 1712.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffAnleitung
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-461424 Persistent Identifier (URN)
VD181123525X
Links
Download Der zum Drittenmahl vermehrte und wohlerfahrne Seiffen-Sieder Und Kertzen- oder [70,10 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)