Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die von der Levcoris getröstete Hygaea Wurde, Als der Hoch-Edelgebohrne, Hoch-Erfahrne und Hoch-Gelahrte Herr, Herr Christian Gottfried Stentzel, Philosophiae und Medicinae Doctor, Der Hochlöblichen Medicinischen Faculttät Assessor, ... Die Würde eines Professori Pvblici Pathologiae Svbstitvti erhielt, Und darauf den 3. August. dieses 1733sten Heil-Jahrs Seine Orationem Inavgvralem öffentlich ablegte, Zu Bezeugung ihrer schuldigsten Ergebenheit und aufrichtigen Gratulation vorgestellet Von Dessen gehorsamst ergebensten Avditoribvs
Verleger / DruckerEichsfeld, Ephraim Gottlob In Wikipedia suchen nach Ephraim Gottlob Eichsfeld
ErschienenWittenberg : Eichsfeld, 1733
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wjttenberg, Gedruckt bey Ephraim Gottlob Eichselden.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Amtsantritt / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-453374 Persistent Identifier (URN)
VD1810802649
Links
Download Die von der Levcoris getröstete Hygaea Wurde Als der Hoch-Edelgebohrne Hoch-Erfa [2,20 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunschgedicht zur Ernennung als Professor auf Christian Gottfried Stentzel Arzt 3. Aug. 1733