Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Gottgelassenheit Als das Allersicherste Mittel In Trauer-Fällen betrachtete Bey dem unverhofften doch seeligen Absterben Des sehr tugendsamen und Hoffnungs-vollen Jünglinges, ... Herrn Frid. Ernesti Hoffmanni, Welcher Anno MDCCXXIII. den 26. Jun. Im Carls-Bade seelig entschlaffen ... und suchte dadurch Die Hochbetrübten Eltern ... / Christian. Andreae, Med. Lic.
BeteiligtAndreae, Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Andreae
Verleger / DruckerSalfeld, Christoph In Wikipedia suchen nach Christoph Salfeld
ErschienenHalle : Salfeld, 1723
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Halle, gedruckt mit Salfeldischen Schrifften.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Tod
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-450459 Persistent Identifier (URN)
VD1890205499
Links
Download Die Gottgelassenheit Als das Allersicherste Mittel In Trauer-Fällen betrachtete [2,61 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)