Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Friderich, König in Preussen, Marggraf zu Brandenburg, des Heil. Röm. Reichs Ertz-Cämmerer und Churfürst, Souverainer Printz von Oranten, Neufchatel und Vallegin, in Geldern, zu Magdeburg [et]c. Hertzog, [et]c. [et]c. Unsern gnädigen Gruß zuvor, liebe Getreue. ... So sind Wir entschlossen, nach dem Exempel Höchstgedachten Unsers ... Vaters Majestät die Erb-Huldigung Unserer getreuen Städte ... damit dieselben auf keine unnöthige Kosten ... getrieben, sondern vielmehr darunter soulagiret werden mögen, per Deputatos ... in Unserer Stadt und Veste Magdeburg, so viel aber den Luckenwaldischen Creyß betrifft, in der Stadt Luckenwalde, den 9. Aug. einnehmen zu lassen ... : [Geben Berlin, den 18. Jun. 1740.] / [Friderich]
BeteiligtFriedrich <Preußen, König> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich
Erschienen[S.l.], [1740]
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Erscheinungsjahr nach Datierung am Textende
SpracheDeutsch
GattungsbegriffAmtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-442775 Persistent Identifier (URN)
VD1810839526
Links
Download Von Gottes Gnaden Friderich König in Preussen Marggraf zu Brandenburg des Heil R [2,25 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)