Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Dem Hochwohlgebohrnen Herrn, Herrn Hanns Gotthelf von Globig, Sr. Königl. Maj. in Pohlen ... Ober-Consistorial-Präsidenten, und ... Marien Augusten Amalien Gräfin von Brühl, Wollte, an Deroselben Hohen Vermählungsfeste, im Hornung 1756. in nachstehender Glückwunschode ihre unterthänigste Ehrfurcht bezeugen die Predigergesellschaft an der Kirche zu Neustadt bey Dresden
Verleger / DruckerHarpeter, Johann Wilhelm In Wikipedia suchen nach Johann Wilhelm Harpeter
ErschienenDresden : Harpeter, 1756
Umfang[4] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Dresden, gedruckt bey Johann Wilhelm Harpetern.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGesellschaftsschrift / Gelegenheitsschrift:Hochzeit / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-439677 Persistent Identifier (URN)
VD1811156880
Links
Download Dem Hochwohlgebohrnen Herrn Herrn Hanns Gotthelf von Globig Sr Königl Maj in Poh [2,11 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Hochzeitsgedicht auf Hans Gotthelf von Globig und Maria Augusta Amalia Reichsgräfin von Brühl 1756