Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Dictatum Regenspurg den 7. Aug. 1751. per Moguntinum. Von Gottes Gnaden, Anton Ulrich, Herzog zu Sachsen, Jülich ... Unsern freundlichen, günstigen und gnädigen Gruß, auch geneigten Willen zuvor: Hoch- und Wohlwürdige, ... Besonders liebe Herren und liebe Besondere! Wir haben zwar zu beklagen, daß so bald Jhro ... Kayserl. Majest. Dero Reichs-Hof-Rath eröffnen lassen, auch sofort derselbe Uns unverschuldet verschiedenlich zu graviren angefangen ... : [Datum Franckfurt am Mayn den 3. April 1751.]
BeteiligtAnton Ulrich <Sachsen-Meiningen, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Anton Ulrich
Erschienen[S.l.], 1751
Umfang[3] Bl.
Anmerkung
Kopftitel
Fingerprint nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Schreiben Anton Ulrichs von Sachsen-Meiningen an den Reichstag zu Regensburg v. 3. April 1751, betr. Suspension der gegen ihn wegen der v. Fischer'schen Schuldforderungen erkannten Exekution
SpracheDeutsch
GattungsbegriffAmtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-434739 Persistent Identifier (URN)
VD1811089695
Links
Download Dictatum Regenspurg den 7 Aug 1751 per Moguntinum Von Gottes Gnaden Anton Ulrich [2,84 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)