Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Ein Denckmahl der Ergebenheit, Bey dem seeligen Abschiede Des weiland Hoch-Edlen, Vest- und Hoch-Weisen Herrn, Herrn Henrich Neuhaus, Hochverdienten Bürgermeisters hiesiger Stadt, Welcher bereits Anno 1713. Von Jhor damahls-regierenden Königlichen Majestät zu Dännemarck [et]c. zum Raths-Verwandten ernennet; und nunmehro vor sechs Monathe Von Jhro jetzt-regierenden Königlichen Majestät Allergnädigst zur Bürgermeister-Würde erhoben; Aber durch einen sanften Tod, 1734 den 27. Nov. In dem 51sten Jahre ... aus dieser Zeitlichkeit dahin gerissen, und den 9ten Decembr. darauf zu seiner Ruhe-Stätte ... begleitet wurde: in folgenden Zeilen ... aufgerichtet Jm Nahmen derer ... Verbundensten Anverwandten T. C. und H. P. Fleischer
VerfasserFleischer, Tobias Karsten In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Tobias Karsten Fleischer ; Fleischer, Hinrich Peter In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Hinrich Peter Fleischer
Verleger / DruckerHülle, Hinrich Christian In Wikipedia suchen nach Hinrich Christian Hülle
ErschienenAltona : Hülle, 1734
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Altona, gedruckt bey Heinrich Christ. Hülle, Königl. privil. Buchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeLyrik / Gelegenheitsschrift:Tod
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-335105 Persistent Identifier (URN)
VD1810755950
Links
Download Ein Denckmahl der Ergebenheit Bey dem seeligen Abschiede Des weiland Hoch-Edlen [2,69 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)