Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die göttliche Fügung in der Ehe wolte bey dem Ermisch- und Schülerschen Hochzeit-Feste, welches den Octobr. 1768 zu Wasserleben vergnügt vollzogen wurde, hierin einigermassen vorstellen, und dem hochwerthgeschätzten Braut-Paar gehorsamst glückwünschen Deroselben ... Diener / Ernst Christian Held, Cantor in Wasserleben
VerfasserHeld, Ernst Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst Christian Held
BeteiligteErmisch, Johann Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christian Ermisch ; Schüler, ... In Wikipedia suchen nach ... Schüler
Verleger / DruckerStruck, Johann Georg In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Georg Struck
ErschienenWernigerode : Struck, 1768
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wernigerode, gedruckt mit Struckischen Schriften.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Hochzeit / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-331610 Persistent Identifier (URN)
VD1811169117
Links
Download Die göttliche Fügung in der Ehe wolte bey dem Ermisch- und Schülerschen Hochzeit [2,51 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunschgedicht zur Ermisch- und Schülerschen Hochzeit am 23.10.1768