Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die göttliche Fügung in der Ehe wolte bey dem Ermisch- und Schülerschen Hochzeit-Feste, welches den Octobr. 1768 zu Wasserleben vergnügt vollzogen wurde, hierin einigermassen vorstellen, und dem hochwerthgeschätzten Braut-Paar gehorsamst glückwünschen Deroselben ... Diener / Ernst Christian Held, Cantor in Wasserleben
VerfasserHeld, Ernst Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst Christian Held
Verleger / DruckerStruck, Johann Georg In Wikipedia suchen nach Johann Georg Struck
ErschienenWernigerode : Struck, 1768
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wernigerode, gedruckt mit Struckischen Schriften.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Hochzeit / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-331610 Persistent Identifier (URN)
VD1811169117
Links
Download Die göttliche Fügung in der Ehe wolte bey dem Ermisch- und Schülerschen Hochzeit [2,51 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunschgedicht zur Ermisch- und Schülerschen Hochzeit am 23.10.1768