Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Vorsicht Gottes bey dem Ort des Todes, Wolte bey der Gruft Des Hoch-Wohlgebornen Herrn, Herrn Johan Friderich von Lohe, Als Derselbe auf einer Reise aus Schweden über Pyrmont Jn Wernigerode den 2. Julius 1741. selig verschied, Und den 5ten ejusd. darauf Standesmäßig beerdiget wurde, wehmüthig besingen Johann Carl Warnecke, Hoch-Gräfl. Stolb. Forst-Commissarius
VerfasserWarnecke, Johann Carl In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Carl Warnecke
Verleger / DruckerStruck, Michael Anton In Wikipedia suchen nach Michael Anton Struck
ErschienenWernigerode : Struck, 1741
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wernigerode, Druckts Michael Anton Struck, Hoch-Gräfl. Stolberg. Wernigerödischer Hof-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-328170 Persistent Identifier (URN)
VD181083611X
Links
Download Die Vorsicht Gottes bey dem Ort des Todes Wolte bey der Gruft Des Hoch-Wohlgebor [2,66 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gedächtnisgedicht auf Johann Friedrich von Lohe schwed. Ritter +2. Juli 1741