Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Tauben-Einfalt eines Kindes Gottes stelleten sich an dem Exempel Des Weiland Hoch-Ehrwürdigen und Wohlgelahrten Herrn Christoph Heinrich Stöckers, Wohl-verdienten zweyten Predigers in Ilsenburg, Als desselben entseelter Leib 1738 den 2. Febr. zu seiner Ruhe begleitet wurde, In folgendem Liede vor Einige des sel. Herrn Pastoris aufrichtige Freunde
BeteiligteStoecker, Christoph Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christoph Heinrich Stoecker
Verleger / DruckerStruck, Michael Anton In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Michael Anton Struck
ErschienenWernigeroda : Struck, 1738
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wernigeroda, Gedruckt mit Struckischen Schriften.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Gelegenheitsschrift:Gedenken
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-328164 Persistent Identifier (URN)
VD1810803270
Links
Download Die Tauben-Einfalt eines Kindes Gottes stelleten sich an dem Exempel Des Weiland [2,66 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)