Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Bey dem obgleich sehr sanft und seligen dennoch höchst unvermutheten und schmerzlichen Absterben des weyland Hochehrwürdigen und Hochgelahrten Heinrich August Toepffer, ordentlichen Lehrers der Theologie und Metaphysik auf dem Hochfürstl. Academischen Gesamt-Gymnasio, wie auch Pastors an der Dreyfaltigkeits-Kirche in Zerbst, worin er den 31ten August des 1753ten Jahres der Welt entzogen worden suchte seine tieffste Traurigkeit und Wehmut einiger maßen auszudrücken Dessen Schwester-Sohn Johann Siegmund Toepffer der Gottesgelahrheit Beflißener
VerfasserToepffer, Johann Siegmund In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Siegmund Toepffer
Verleger / DruckerHager, Paul Christoph In Wikipedia suchen nach Paul Christoph Hager
ErschienenGöttingen : Hager, 1753
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Göttingen gedruckt bey Paul Christoph Hager, Universitäts-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-326006 Persistent Identifier (URN)
VD1811277181
Links
Download Bey dem obgleich sehr sanft und seligen dennoch höchst unvermutheten und schmerz [2,38 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)