Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Verzeichniß derer von weiland Herrn Geheimen Rath und des Domstifts zu Meißen Domdechant Reichsgrafen von Dalwitz hinterlaßenen sehr ansehnlichen Sammlung Originalgemählde in Oel und en Pastel, zum Theil von den besten Meistern, einigen Tausend von italienischen, französ. niederländischen und deutschen genannten Meistern gefertigten Handzeichnungen und Kupferstichen, welche Montags den 7. Jan. 1799 und folenden Tage Nachmittags von 3 Uhr an, in dem an der Roßmarin- und Schößergaßecke gelegenen Feralischen Hause, in gewöhnlicher Auktions-Expedition gegen baare Bezahlung in Sächß. Conventionsmünze, denen Meistbietenden zugeschlagen werden sollen / durch Carl Leberecht Füssel, verpflichteten General-Kriegs-Gerichts-Gouvernements- und Amts-Proclamator und Taxator, oder dessen Assistent Wilhelm Friedrich Ziesemer
BeteiligteFüssel, Carl Leberecht In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Carl Leberecht Füssel ; Ziesemer, Wilhelm Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Wilhelm Friedrich Ziesemer
Erschienen[S. l.], [1799]
Umfang119 S. ; 8°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
GattungsbegriffAuktionskatalog
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-319168 Persistent Identifier (URN)
VD1811113308
Links
Download Verzeichniß derer von weiland Herrn Geheimen Rath und des Domstifts zu Meißen Do [35,18 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)