Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Bewegliche Frage Mosis Wegen der von Gott aufgelegten Regierungs-Last Wolten Als Der Wohlgebohrne, Hochgelahrte und Hocherfahrne Herr Herr D. Friedrich Hoffmann Sr. Königl. Majestät in Preussen Hochbetrauter Geheimdter-Rath und Leib-Medicus ... Jm Jahr M.DCC.XL. den12. Januarii Das Pro-Rectorat Auf der Hochlöblichen Friedrichs-Universität Jn Seinem achtzigsten Jahre zum sechsten mahle über sich genommen Mit heiligen Nachsinnen betrachtet und ... an den Tag legen Friedrich August Rotth J. U. St. Johann Philipp Rotth M. St.
VerfasserRotth, Friedrich August In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich August Rotth ; Rotth, Johann Philipp In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Philipp Rotth
Verleger / DruckerGrunert, Johann Heinrich In Wikipedia suchen nach Johann Heinrich Grunert
ErschienenHalle : Grunert, 1740
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Halle Gedruckt bey Johann Heinrich Grunerten Universitäts-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Amtsantritt / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-311798 Persistent Identifier (URN)
VD1890107276
Links
Download Die Bewegliche Frage Mosis Wegen der von Gott aufgelegten Regierungs-Last Wolten [2,61 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)