Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der Priester Klage Und derselben Ubele Nachsage Das ist: Eine in zwey Theil abgefaste Betrachtung über der Priester Stand, Leben und Verhalten : Da in dem Ersten begriffen Die Klage, welche Priester führen, in dem Andern Die Klage, welche über die Priester geführet und was vor Ubels ihnen nachgesaget wird ; Nebst einer doppelten Vorrede, Deren Die erste an den Herrn Autorem des auffrichtigen Cabinet-Predigers, Die andere an den geneigten Leser insgemein gestellet und aufgesetzet von einem, Welcher Zeit seines geführten Priester-Amts öffentlich viel billige Klagen hätte zu führen gehabt; Solche aber, weil wenig Hülffe offtmahls auf der Welt, seinem Gott in Geheim demüthig vorgetragen und seiner Hülffe erwartet hat
Verleger / DruckerFuncke, Johann Michael In Wikipedia suchen nach Johann Michael Funcke
ErschienenFranckfurt ; Leipzig ; [Erfurt] : Funcke, 1713
Umfang[12] Bl., 194 [i.e. 192], 310 S., [13] Bl. ; 8° : Frontisp. (Kupferst.)
Anmerkung
Titelbl. in Rot- und Schwarzdr.
Theil 1-2 in einem Bd.
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Franckfurt und Leipzig, zu finden bey Michael Funcken, 1713.- Franckfurt und Leipzig sind Messplätze
SpracheDeutsch
GattungsbegriffErbauungsliteratur
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-251508 Persistent Identifier (URN)
VD1811362014
Links
Download Der Priester Klage Und derselben Ubele Nachsage Das ist Eine in zwey Theil abgef [174,65 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)