Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Als Seine Hochreichsgräfliche Excellenz, Der Erlauchte und Hochgebohrne Herr, Herr Ernst Christoph, Reichsgraf von Manteuffel, Der Röm. Kaiserl. Majestät geheimer Rath, auch Königl. Pohln. und Churfürstl. Sächsischer Cabinets- und Staatsminister, ... Dero Dritte Conteßinn Tochter, Die Hochgebohrne Reichsgräfinn, Henriette Johanne Constantie Gräfinn von Manteuffel, an den Hochwohlgebohrnen Freyherrn, Herrn Balthasar Friedrich von der Goltz, Sr. Königl. Majestät in Preußen hochbestallten Obristwachtmeister ... den 27. Septemb. 1742 glücklich vermählte, besang dieses hohe Fest Des Hochgräflichen Manteuffelischen Hauses / unterthäniger Knecht und Diener J. F. Gräfe
BeteiligtGräfe, Johann Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Friedrich Gräfe ; Goltz, Balthasar Friedrich von der In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Balthasar Friedrich von der Goltz
Verleger / DruckerBreitkopf, Bernhard Christoph In Wikipedia suchen nach Bernhard Christoph Breitkopf
ErschienenLeipzig : Breitkopf, [1742]
Umfang[2] Bl. ; 4°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Leipzig, gedruckt bey Bernhard Christoph Breitkopf.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Hochzeit / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-235167 Persistent Identifier (URN)
VD1810768181
Links
Download Als Seine Hochreichsgräfliche Excellenz Der Erlauchte und Hochgebohrne Herr Herr [1,97 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Hochzeitsglückwunsch auf Herrn Balthasar Friedrich von der Goltz und Henriette Johanne Constantine Tochter des Reichsgrafen Ernst Christoph von Manteuffel 27. Sept. 1742