Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Ein kleines, geringes und nichts kostendes Microscopium : Durch welches man doch Das grosse und mächtige, grausame Heydnische Thier der römischen Monarchie, mit seinen sieben Häuptern und zehen Hörnern, klärlich sehen und beschauen kan; Und zwar so, Wie es beschrieben wird ... in der Offenbahrung St. Johannis Cap. 13. v. 1. ; Gleichergestalt ... Das andere Thier, welches aufstieg von der Erden ... und redete wie der Drache, Welches den grausamen und schädlichsten Anti-Christen mit seiner Satanischen Abgötterey ... abbildet ; Welches alles einfältigst ... von einer ungelahrten Feder entworffen ist / [Magnus Berg]
BeteiligtBerg, Magnus In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Magnus Berg
Erschienen[Kopenhagen], 1735
Anmerkung
Verf. und Ersch.-Ort ermittelt: Holzmann/Bohatta
Autopsie nach Ex. der SBB und der ULB Sachsen-Anhalt
SpracheDeutsch
GattungsbegriffTraktat
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-231913 Persistent Identifier (URN)
VD1810745378
Inhalt
Links
Download Ein kleines geringes und nichts kostendes Microscopium [0,09 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)