Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Wohnungen der Gerechten, in welche der Hochwürdige, in Gott andächtige und Hochgelahrte Herr, Herr Johann Adam Steinmetz, Königl. Preußl. General-Superintendent, Consistorialrath des Herzogthums Magdeburg, wie auch Abt des Stifts und Closters Berga, durch einen sanften und seligen Tod den 10ten Jul. 1762 einging : betrachtete, überzeugt von dem an dem Wohlseligen Herrn Abt erlittenen grossen Verlust, und der Jhm nun zugetheilten grossen Seligkeit / Sr. Hochwürden im Leben und Tode wahrhafter Verehrer Carl Crusius J. C.
BeteiligtCrusius, Carl Leberecht In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Carl Leberecht Crusius
Verleger / DruckerWaisenhaus In Wikipedia suchen nach Waisenhaus
ErschienenHalle : Waysenhaus, 1762
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Halle, gedruckt im Wäysenhause. - Erscheinungsjahr nach der Datierung im Titel
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Gelegenheitsschrift:Gedenken
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-213143 Persistent Identifier (URN)
VD1811112700
Links
Download Die Wohnungen der Gerechten in welche der Hochwürdige in Gott andächtige und Hoc [1,68 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gedächtnisgedicht auf Johann Adam Steinmetz Abt d. Stifts Bergen +10. Juli 1762