Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Kindliches Denkmal der Ehrfurcht und Dankbarkeit welches bey dem Grabe des weiland Hochwürdigen, in Gott andächtigen und Hochgelahrten Herrn Herrn Johann Adam Steinmetz Abts des Stifts und Closters Bergen, Sr. Königl. Majestät in Preussen Consistorial-Raths und General-Superintendenten im Herzogthum Magdeburg, des Landschaftlichen engern Ausschusses Hochansehnlichen Mitgliedes, wie auch Directoris der Magdeburgischen Provincial-Freytische in Halle als Derselbe den 10. Julius 1762. im 73. Jahre Seines ruhmvollen Alters zu Prester in die ewige Ruhe eingieng und den 6ten August Desselben Leichen-Begängniß feyerlich gehalten wurde ihrem verehrungswürdigen Vater, Gönner und Wohltäter setzen wolten / Justus Josef Pappe Pastor zu Pechau und Pöthen und Christoph Immanuel Pappe Pastor adjunct. zu Alterode, Ulzigerode und Stangerode in der Graffschaft Manßfeld.
BeteiligtPappe, Justus Josef In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Justus Josef Pappe ; Pappe, Christoph Immanuel In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christoph Immanuel Pappe
Verleger / DruckerPansa'sche Buchdruckerei In Wikipedia suchen nach Pansa'sche Buchdruckerei
ErschienenMagdeburg : Pansa, 1762
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Magdeburg, gedruckt bey Johann Christian Pansa, Königl. Preuß. privil. Buchdr. - Erscheinungsjahr nach der Datierung im Titel
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Gelegenheitsschrift:Gedenken
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-213112 Persistent Identifier (URN)
VD1811213108
Links
Download Kindliches Denkmal der Ehrfurcht und Dankbarkeit welches bey dem Grabe des weila [1,75 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gedächtnisgedicht auf Johann Adam Steinmetz Abt des Stifts Bergen + 10. Juli 1762