Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Trauer- und Trost-Worte womit bey dem seligen Abscheiden des weiland Hochwürdigen, in Gott Andächtigen und Hochgelahrten Herrn, Herrn Johann Adam Steinmetz, Abts des Stifts und Closters Bergen, Sr. Königl. Majestät in Preussen ältesten Consistorial-Raths und General-Superintendenten, und des engern Ausschusses der Herren Stände Mitgliedes im Herzogthum Magdeburg, als Derselbe den 10. Julius 1762. im 73. Jahre Seines Alters in Seinem Erlöser sanft und seelig entschlief, die entseelte Hütte darauf den 12. Julius in der Stille in die Gruft gesenket worden, und den 6. August das öffentliche Leichbegängniß gehalten wurde, ihr kindliches und zärtliches Angedenken, und ihre unverrückte Ehrerbietigkeit gegen diesen ihren Theuresten und unvergeßlichen Herrn Abt mit vieler Wehmuth und schuldiger Anbetung Gottes öffentlich bezeugen wollen / Die sämmtlichen Glieder des Convents.
Verleger / DruckerPansa'sche Buchdruckerei In Wikipedia suchen nach Pansa'sche Buchdruckerei
ErschienenMagdeburg : Pansa, 1762
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Magdeburg, Gedruckt bey Johann Christian Pansa, Königl. Preuß. privil. Buchdr. - Erscheinungsjahr nach der Datierung im Titel
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Gelegenheitsschrift:Gedenken
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-211306 Persistent Identifier (URN)
VD1890024869
Links
Download Trauer- und Trost-Worte womit bey dem seligen Abscheiden des weiland Hochwürdige [1,72 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)