Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der höchste Preis ist eine tugendhafte Schöne, Wurde bey der Hoch Reichs Gräflichen Hochberg Stolbergischen Hohen Vermählung, Welche den 18. Novemb. 1762. Höchst vergnügt vollzogen ward, in einem Singe-Spiel vorgestellet, und unterthänigst aufgeführet / von Christian Benjamin Schmerbauch, Gräfl. Stolbergisch. Capellmeister
VerfasserSchmerbauch, Christian Benjamin In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Benjamin Schmerbauch
Verleger / DruckerLöhr, Friedrich Adolph In Wikipedia suchen nach Friedrich Adolph Löhr
ErschienenStolberg : Löhrs, 1762
Umfang[6] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Stolberg, gedruckt bey Friedr. Adolph Löhrs, Gräfl. Hofbuchdrucker. - Erscheinungsjahr nach der Datierung im Titel
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Hochzeit / Ballade
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-208854 Persistent Identifier (URN)
VD1811236221
Links
Download Der höchste Preis ist eine tugendhafte Schöne Wurde bey der Hoch Reichs Gräflich [3,30 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Hochzeitsglückwunsch auf Hans Heinrich V. Graf von Hochberg und Christine Henriette Luise Gräfin zu Stolberg 18. Nov. 1762