Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Leben der Jubelpriester des Stifts Merseburg seit der Reformation : Als der ... Herr M. Philpp Adolph Barthold, treufleißiger Pastor zu Teuditz und Zölschen, am 17. Sonn. nach Trin. 1777. Sein Amtsjubiläum erlebte / zZum Denkmal ... zusammengetragen von Johann Gottfried Schröter, Pastor zu Kötzschau
VerfasserSchröter, Johann Gottfried In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Gottfried Schröter
BeteiligteBarthold, Philipp Adolph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Philipp Adolph Barthold
Verleger / DruckerLaitenberger, Johann Georg In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Georg Laitenberger
ErschienenMerseburg : Laitenberger, 1777
Umfang[2] Bl., 27 S. ; 4°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Merseburg, drukts Johann george Laitenberger, Churfürstl. Sächßl. priv. Stiftsbuchdr.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffBiographie
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-263153 Persistent Identifier (URN)
VD1810409750
Links
Download Leben der Jubelpriester des Stifts Merseburg seit der Reformation [8,54 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)