Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das Leben und Ende Des durch Göttliche Gnade auf dem Tod-Bette bekehrten Welt-bekanten Atheistens, Johann Wilmot, Grafen von Rochester / Auf dessen eigenes Begehren, Zur Warnung, Lehre und Nachfolge anderer, Durch den hochberühmten Theologum der Englischen Kirchen D. Gilbert Burnett in Englischer Sprache beschrieben, Und nebst der bey ermeldten Grafens Leich-Begängniß gehaltenen Predigt Robert Parsons ins Teutsche übersetzt
BeteiligtBurnet, Gilbert In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Gilbert Burnet
Verleger / DruckerWalther, Samuel Benjamin In Wikipedia suchen nach Samuel Benjamin Walther
ErschienenLeipzig : Walther, 1732
Umfang218 [i. e. 216] S. ; 12 °
Anmerkung
Die Vorlage enth. insgesamt 2 Werke
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Leipzig, bey Samuel Benjamin Walthern, 1732.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffBiographie
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-225895 Persistent Identifier (URN)
VD1810429468
Links
Download Das Leben und Ende Des durch Göttliche Gnade auf dem Tod-Bette bekehrten Welt-be [66,46 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)