Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Neueröffneter Musen-Tempel : welcher das allermerkwürdigste aus den Fabeln der Alten in LX. auserlesenen und schönen Kupfern / von Herrn Bernard Picart und andern kunstreichen Männern vorstellet; mit deutlichen Erklärungen und Anmerkungen, zu rechtem Verstande der Fabeln und ihrem Zusammenhange mit der Historie erläutert. Nebst einer Vorrede Herrn Christoph Gottlieb Stockmanns, JC.
BeteiligteStockmann, Christoph Gottlieb In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christoph Gottlieb Stockmann
BeteiligtPicart, Bernard In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Bernard Picart
Verleger / DruckerArkstee, Johann Caspar In Wikipedia suchen nach Johann Caspar Arkstee
ErschienenAmsterdam ; Leipzig : Arkstee und Merkus, 1754
Umfang[8] Bl, 165 S., [60], [1] Bl. ; 2° : 60 Ill. (Kupferst.), Titelvignette
Anmerkung
Nebent.: Temple des Muses. Neu-Eröfneter Musen-Tempel
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Amsterdam und Leipzig, Bey Arkstee und Merkus. 1754.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeEmblembuch / Fabel
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-322195 Persistent Identifier (URN)
VD1810437568
Links
Download Neueröffneter Musen-Tempel [59,18 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)