Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Neu erfundene Holtz-Anlage, als eine Frucht des neu erfundenen Ackerbau-Rätzels, Das ist: Ein nach dem beygefügten Kupffer-Stich gerichteter prospectivischer Entwurff und Anzeige: Wie auf einem also cultivirten Acker ein Wald oder Busch ... also angeleget ... werden könne ... : Dieses alles durch vernünfftige Begriffe und Berechnungen specifice, klar und deutlich dargethan, und nach denen bezeichneten Nummern und Buchstaben beschrieben und erkläret.
BeteiligtKretzschmer, Peter In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Peter Kretzschmer ; Brühl, ... In Wikipedia suchen nach ... Brühl
Verleger / DruckerJohann Grosse In Wikipedia suchen nach Johann Grosse
ErschienenLeipzig : Groß, 1748
Umfang20 S., [1] gef. Bl. ; 4° : 1 Ill. [Kupferst.]
Anmerkung
Autopsie nach dem Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlage des Erscheinungsvermerks: Leipzig, zu finden in der Großischen, 1748.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffHausväterliteratur
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-418864 Persistent Identifier (URN)
VD1810429883
Links
Download Neu erfundene Holtz-Anlage als eine Frucht des neu erfundenen Ackerbau-Rätzels D [7,67 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)