Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das Sächsische Weichbild, in der Lateinischen und jetzo gebräuchlichen Hoch-Teutschen Sprache aus alten bewährten Codicibus ; Nebst Nöthigen Auszügen aus der Gloße, so weit selbige zum Verstande des alten und neuen Teutschen Rechts etwas beyzutragen scheinet, Wie auch Einer Vorrede, darinnen die Historie des Weichbildes, auch zum theil supplementa der Historie derer anderen Theile des Teutschen Rechts, nicht weniger eine curieuse Nachricht von einer Hoch-Teutschen edition des Land-Rechts und Richtsteiges de an. 1482. enthalten ist / Herausgegeben von Jacob Friederich Ludovici, ICto, Königl. Preuß. Hoff-Rath und Prof. Jur. Ordin.
HerausgeberLudovici, Jacob Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Jacob Friedrich Ludovici
Verleger / DruckerWaisenhaus In Wikipedia suchen nach Waisenhaus
ErschienenHalle : Waisenhaus, 1721
Umfang34, 144 S., [14] Bl. ; 4°
Anmerkung
Titelbl. in Rot- u. Schwarzdr.
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Halle, in Verlegung des Wäysenhauses, M DCC XXI.
Vorrede in dt. Sprache, Text in dt. und lat. Sprache auf gegenüberliegenden Spalten
SpracheDeutsch ; Latein
GattungsbegriffTraktat
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-229072 Persistent Identifier (URN)
VD1810418458
Links
Download Das Sächsische Weichbild in der Lateinischen und jetzo gebräuchlichen Hoch-Teuts [48,21 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)