Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das Gedoppelte Frolocken von Stadt, und Lande, Bey des Hochwürdigsten, Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn, Herrn Heinrichs Hertzogens zu Sachsen, Jülich, Cleve, Berg, Engern und Westphalen, Postulirten Administratoris des Stiffts Merseburg, Land-Grafens in Thüringen, Marggrafens zu Meissen, auch Ober- und Nieder-Lausitz, gefürsteten Grafens zu Henneberg, Grafens zu der Marck, Ravensberg und Barby, Herrns zu Ravenstein, [et]c. Höchst beglückten Ankunfft nacher Spremberg, Und dem daselbst am 12. Julii 1734. vergnügt begangenen Nahmens-Feste Wolte Jn unterthänigst gehorsamster Devotion kürtzlich vorstellen, und zugleich Die innerliche Freude in tieffster Ehrerbietung hierdurch am Tag geben, Ein unterthänigst gehorsamster Knecht / Johann Heinrich Siegfried von Loeben.
VerfasserLoeben, Johann Heinrich Siegfried von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Heinrich Siegfried von Loeben
Verleger / DruckerKühn, Johann Michael In Wikipedia suchen nach Johann Michael Kühn
ErschienenCotbus : Kühn, [1734]
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Cotbus, gedruckt bey Johann Michael Kühn. - Erscheinungsjahr nach Datierung im Titel
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Namenstag
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-201808 Persistent Identifier (URN)
VD1810780807
Links
Download Das Gedoppelte Frolocken von Stadt und Lande Bey des Hochwürdigsten Durchlauchti [1,96 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunschgedicht zum Namenstag auf Heinrich Herzog von Sachsen-Merseburg 12. Juli 1734