Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das Lob der Frömmigkeit Bey Gelegenheit Der wohlgeschlossenen Ehe-Verbindung Des Hochwohl-Ehrwürdigen und Hochwohlgelahrten Herrn Herrn Augustinus Schulzen, Wohlverdienten Predigers bey der Böhmischen Gemeine in Berlin und Pastoris zu Ritsdorf, Mit der Hoch-Edlen, Sitt- und Tugendhochbegabten Jungfer, Jungfer Johanna Conradina Beuchin, Sr. Hoch-Edelgebohrnen Herrn Johann Friedrich Beuchs Vornehmen Proconsulis und Medicinæ Doctoris ältesten Jungfer Tochter, Zum Zeichen seiner besondern Ergebenheit mit schwacher Stimme besungen / Von einem Für viele Wohlthaten verbundensten Diener Johann Blasius.
BeteiligtBlasius, Johann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Blasius
Verleger / DruckerKühn, Johann Michael In Wikipedia suchen nach Johann Michael Kühn
ErschienenCotbus : Kühn, [1738]
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach dem Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Cotbus, gedruckt bey Johann Michael Kühnen. - Erscheinungsjahr nach Angaben aus dem Alphabet. Katalog der ULB Sachsen-Anhalt.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Hochzeit
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-197198 Persistent Identifier (URN)
VD1810746528
Links
Download Das Lob der Frömmigkeit Bey Gelegenheit Der wohlgeschlossenen Ehe-Verbindung Des [1,99 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Hochzeitsgedicht auf August Schulze Pastor in Berlin und Johanna Conradina Beuch 28. April 1738