Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Bewehrtesten Mittel Zur Unsterblichkeit zugelangen, Solte Bey dem höchst-bedauerlichen Abschiede aus dieser Sterblichkeit Des Hoch-Wohlgebohrnen Herrn, Herrn Carl von Dießkau, Sr. Königl. Majest. in Preussen Hochbetrauten Geheimden Raths, wie auch Hochverordneten Regierungs- und Consistorial-Raths im Hertzogthum Magdeburg, Erb- und Gerichts-Herrn auf Dießkau und Lochau [et]c. Nachdem Dero erlöster Geist den 19. Octobr. Anno 1721. in der Stadt Magdeburg die sterbliche Hütte des Leibes verlassen ... zu unsterblichen Nach-Ruhm erwegen, Und gegen das Hoch-Adel. Dießkauische Hauß Seine gehorsamste Condolence abstatten / Lic. Otto Friderich Knorre, Ephorvs Derer beyden auf hiesiger Königl. Friedrichs-Universität befindlichen Magdeburgischen Provincial-Tische
VerfasserKnorre, Otto Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Otto Friedrich Knorre
BeteiligteDieskau, Karl von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Karl von Dieskau
Verleger / DruckerSalfeld, Elisabeth In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Elisabeth Salfeld
ErschienenHalle : Salfeld, 1721
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Halle, Gedruckt bey Christoph Salfelds, Königl. Preuß. Regierungs-Buchdruckers, nachgelassenen Wittwe.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-241457 Persistent Identifier (URN)
VD1810432698
Links
Download Die Bewehrtesten Mittel Zur Unsterblichkeit zugelangen Solte Bey dem höchst-beda [2,14 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)