Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das Erschreckliche Unglück in der Stadt Naumburg, Als Bey angehender Messe am Tage der H. Apost. Petri und Pauli die Pulver-Buden entzündet, und durch des Pulvers Gewalt nicht nur in die etl. zwantzig Menschen elendiglich zerschmettert und getödtet, und viele Gebäude in der Stadt beschädiget oder angestecket, sondern auch durch das über die Ring-Mauern hinaus ... getriebene Feuer beynahe die gantze so genannte Freyheit und Vor-Städte an vielen 100 Häusern erbärmlich in die Asche geleget wurden, Worüber An dem darauff folgenden 5. Sonntage nach Trinit. einige Christliche ... Erinnerungen aus dem ordentlichen Sonntags-Evangelio ... anführen und thun ... wolte Joh. Martinus Schamelius, bey der Stadt-Kirche zu St. Wenceslai Past. Primar. und der Schulen Inspector
VerfasserSchamel, Johann Martin In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Martin Schamel
Verleger / DruckerFriedrich Lankisch In Wikipedia suchen nach Friedrich Lankisch
ErschienenLeipzig : Lanckisch, 1714
Umfang24 S. ; 4°
Anmerkung
Nicht identisch mit VD18 11594780, dort Umfang 32 S.
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Leipzig, bey Friedr. Lanckischens Erben, 1714.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffPredigt
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2013
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-412210 Persistent Identifier (URN)
VD1810407707
Links
Download Das Erschreckliche Unglück in der Stadt Naumburg Als Bey angehender Messe am Tag [6,54 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Notiz