Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Was sich von Lützen nennt, kan bey gelehrten Leuten, (Obs gleich nicht Momus spricht) auch etwas mitbedeuten. Solches wurde Bey der Solennen Magister-Promotion Des Wohl-Edlen und Wohlgelahrten Herrn Mich. Heinrichs Mitzky, S. S. Theol. Studosi, Den 1. May M. DCC. XXXIV. Jn Wittenberg vollzogen, kürtzlich erörtert, Anbey aber zugleich alles Avancement angewünschet von Zweyen nachgesetzten guten Freunden
BeteiligteMitzky, Johann Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Heinrich Mitzky
BeiträgerC. C. M. In Wikipedia suchen nach C. C. M. ; A. L. S. In Wikipedia suchen nach A. L. S.
Erschienen[S.l.], 1734
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Enth. 2 Gedichte der Bieträger
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Gedrucket im Jahre, Da raisonniren Mode ware.
SpracheDeutsch ; Latein
GattungsbegriffGelegenheitsschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-406253 Persistent Identifier (URN)
VD1810397914
Links
Download Was sich von Lützen nennt kan bey gelehrten Leuten Obs gleich nicht Momus sprich [1,36 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunschgedicht zur Magisterprüfung auf Michael Heinrich Mitzky Theol. 1. Mai 1734